Klassensätze

Lesen Sie mit Ihrer Klasse eine Lektüre in Ganzschrift! Die gemeinsame Lektüre eines Buches stärkt die Lesefähigkeit, regt zu themenbezogenen Diskussionen an und weckt die Freude am Lesen.

Wir haben ein umfangreiches Angebot an Titeln in Klassensatzstärke. Zu vielen Titeln können Sie auch Unterrichtsmaterial, Hintergrundmaterialien usw. bestellen. Ein Klassensatz besteht aus bis zu 28 Exemplaren.

Alle Informationen rund um die Ausleihe finden Sie HIER.

African Kids

Ab 12 Jahren

Aus Sicht der 11jährigen Sive führt der Autor Lutz van Dijk durch die südafrikanischen Townships. Zwischen Hütten aus Holz, Pappe und Blech erzählt sie von ihren Freunden und deren Geschichten, die bestimmt sind von ihrem harten Alltag, aber auch von deren Lebenslust und Humor und der Suche nach einem selbstbestimmten Leben.

Aminatas Entdeckung

Ab 5 Jahren

In ihrem kleinen Dorf im Senegal gerät der Alltag von Aminata durcheinander, als zahlreiche Babies erkranken. Während die Erwachsenen ratlos sind, macht Aminata sich auf die Suche nach den Ursachen und findet mit Unterstützung aller eine Lösung.  Ergänzend gibt es eine CD-ROM, welche auf über 70 Seiten u.a. Hintergrundinformationen, Arbeitshilfen und kopierfähige Vorlagen bietet.

Charlie's House

Ab 4 Jahren

Charlie lebt in einem Township am Rande von Kapstadt. Eines Tages beobachtet er Handwerker, wie sie eine Wellblechhütte für seine Familie im Township Guguletu bauen. Das inspiriert ihn, sich ein eigenes Haus zu bauen. Für die Wände benutzt er Lehm, mit Papierstreifen tapeziert er, die Zimmer werden mit Lehm und Resten aus Müll eingerichtet und mit viel Phantasie entsteht nach und nach sein Traumhaus. Mit Begleitheft.

Das Lied der bunten Vögel

Ab 6 Jahren

In dem Märchen aus Ghana singen und tanzen fünf farbige Vögel aus dem tiefen Urwald gemeinsam für einen Bauern, der sie dafür mit Futter versorgt. Als sich ihre Zusammenarbeit aufgrund von Futterneid auflöst, müssen sie die Erfahrung machen, dass der Bauer sie und ihren schönen Gesang nicht mehr erkennt. Erst als sie wieder zusammenfinden, erklingt das Lied so schön wie eh und je.

Das Mädchen mit dem roten Tuch

Ab 12 Jahren

Mit dem Beginn der Kulturrevolution in China steht die zwölfjährige Ji-li plötzlich vor der Frage, wie weit sie als begeisterte Anhängerin Maos gehen wird: Sind seine Ideen und Ziele es wert, ihre eigene wohlhabende Familie zu verraten und wie wichtig ist ihr die eigene Zukunft in der kommunistischen Partei?

Der kleine Shang

Ab 5 Jahren

Mit viel Witz und Übermut entdeckt der fünfjährige Shang aus China die Welt um sich herum. In 19 kurzen Geschichten ist der kleine Shang in seiner Experimentierfreudigkeit zu begleiten, die immer wieder zu einer Überraschung führt.

Der Schlangengarten

Ab 6 Jahren

Paco ist ein Junge aus dem Urwald, der seine Faszination für Schlangen entdeckt. Besonders eine seltene wunderschöne Schlange hat es ihm angetan und er verbringt viel Zeit mit ihr. Er lernt Lesen und Schreiben, um mehr über die Schlangen zu erfahren, stellt aber fest, dass er schon alles weiß. Er wird zu einer Konferenz eingeladen, wo er als Gastredner einen Vortrag über seine Schlangen halten darf.

Die Abenteuer der kleinen Sojabohne

Ab 8 Jahren

Eine kleine Sojabohne reift zusammen mit ihren Geschwistern auf einer Plantage in Afrika heran und wird schließlich von den Arbeitern geerntet. Sie fällt neben den Transportkorb und beobachtet, was mit ihren Geschwistern in Europa passiert. Diese Erfahrungen gibt sie bei ihrer Rückkehr nach Afrika an ihre Freunde weiter. Mit Begleitheft.

Die Brücke aus Gras

Ab 8 Jahren

Die beiden Kinder Theresa und Adrian leben auf unterschiedlichen Seiten eines reißenden Flusses, die mit einer Brücke aus Gras verbunden sind. Sie machen sich auf den Weg, um dem Geheimnis des Inka Pachacutec auf die Spur zu kommen, der die Brücke vor vielen hundert Jahren gebaut hat. Als sie zurückkommen, ist die Brücke von dem Bösewicht Ruberto bedroht.

Die Reise einer Fleeceweste

Ab 12 Jahren

Anhand einer Fleeceweste wird deren Lebenskreislauf von der Produktion über deren Nutzung und Entsorgung bis hin zum Wiederauftauchen im Senegal aufgezeigt. Die abenteuerliche Reise führt die Fleeceweste von Dubai über Bangladesch nach Deutschland, um dann im Atlantik ihre letzte Bestimmung zu finden.

Die standhafte Turmuhr und der rastlose Vogel

Ab 8 Jahren

In dem iranischen Märchen trifft ein Vogel auf der Suche nach einem Nistplatz auf eine Turmuhr. Der Uhrenkasten scheint der ideale Nistplatz zu sein, aber dafür muss der Vogel die Turmuhr überreden, den Weg in die weite Welt zu wagen, plötzlich erhält die Zeit verschiedene Dimensionen. Das Buch ist zweisprachig, auf Persisch und Deutsch.

Emmas Faire FashionShow

Ab 9 Jahren

Tante Emma hat einen Schokoladen und möchte auch fair gehandelte Mode umsteigen. Sie sucht Unterstützung bei einer berühmten Modedesignerin aus Mailand und bei Anastasia, der Gewinnerin einer Model-Casting Show. Aber ihre Anfragen laufen ins Leere. Wird es Emma und ihre Nichte es trotzdem schaffen, ihre Idee umzusetzen? Eine spannende Geschichte um fair gehandelte Textilien.

Emmas SchokoLaden

Ab 9 Jahren

Der SchokoLaden ihrer Tante Emma ist ein Paradies für Natascha und sie ist begeistert, als sie und ihre Mutter sich in den Ferien plötzlich um den Laden kümmern sollen. Ihre Tante ist spontan nach Südamerika gereist, um den Kakaoanbau genauer unter die Lupe zu nehmen. Schnell stellt sich die Frage, was kann an Schokolade nicht in Ordnung sein?

Erstermann und Erstefrau

Ab 10 Jahren

17 Schöpfungsmythen aus verschiedenen afrikanischen Kulturen sind in dem Buch zusammengetragen, wie z.B. Erstermann und Erstefrau (Südafrika); Das Kalebassen-Kind (Ostafrika); Der Hund (Kongo); See, Sonne und Mond (Nigeria); Die Schlange (Westafrika), die einen Einblick in die geistige Welt afrikanischer Kulturen geben.

Hey! – Ja?

Ab 6 Jahren

Nur wenig Dialog und eine ausdrucksstarke Illustration berichten vom Beginn einer Freundschaft zwischen zwei sehr verschiedenen Jungs, die sich auf der Straße begegnen.

Im Schatten des Zitronenbaums

Ab 12 Jahren

Südafrika befindet sich im Umbruch. Die Rassentrennung ist gerade aufgehoben und Tshidiso findet sich in einer Schule mit weißen und schwarzen Mädchen wieder. Alle geben sich Mühe, doch während des Sportunterrichts kommt es zum Streit. Mit Begleitheft.

Irgendwie Anders

Ab 6 Jahren

‚Irgendwie Anders‘ möchte sein wie alle anderen, sehnt sich nach Freundschaft und macht doch alles anders und wohnt ganz alleine auf einem Berg. Eines Tages bekommt er Besuch von einem seltsamen Etwas, das anders aussieht, aber meint, genauso zu sein wie er.

Isabel – Ein Straßenkind in Rio

Ab 14 Jahren

Nach dem Tod ihres Vaters muss die zwölfjährige Isabel sich ihren eigenen Lebensunterhalt verdienen und macht sich auf den Weg nach Rio in der Hoffnung auf Arbeit. Der Alltag auf der Straße ist hart und ein kurzer Hoffnungsschimmer wird schnell zerschlagen.

Lilli und die Drachenräuber

Ab 8 Jahren

Ihre Mutter möchte mit Lilli durch das Riesenreich China reisen und die Sehenswürdigkeiten des Landes besuchen. Heimlich begleitet wird Lilli von einem kleinen Drachen, den sie durch einen Zauberspiegel im Reich der Drachen und Fabelwesen kennengelernt hat. Es könnte eine schöne Reise werden, aber eine Bande Drachenräuber ist hinter ihrem Drachen her und Landschaftsbilder, der Buddha oder die Chinesische Mauer werden plötzlich lebendig.

Mbongis Weg zur Schule

Ab 6 Jahren

Mbongi will zur Schule wie auch seine beiden besten Freunde Thandi und Thobile, aber zwei Herausforderungen stehen im Weg. Der Weg zur Schule ist sehr weit und Mbongi hat seit seiner Geburt nur ein Bein. Gut, dass seine Freunde zusammen mit ihm eine Lösung suchen.

Meine Oma lebt in Afrika

Ab 8 Jahren

Eines Tages macht Eric sich zusammen mit seinem besten Freund Flo und seinem Vater von Bremen auf den Weg, seine Oma in ihrem kleinen Dorf in Ghana zu besuchen. Vor Ort stürmen viele neue und spannende Eindrücke auf Eric und Flo ein: echte Krokodile, angehende Schlangenbeschwörerinnen und plötzlich ist es Flo, der mit seiner weißen Haut unter den anderen Kindern auffällt. Mit Begleitheft.

Neben mir ist noch Platz

Ab 8 Jahren

Die Freundschaft zwischen Steffi und Aischa, einem libanesischen Mädchen, wird auf der Geburtstagsfeier von Steffi auf die Probe gestellt. Die beiden schaffen es, Missverständnisse aus dem Weg zu räumen und ihre Freundschaft zu erhalten. Doch schon taucht die nächste Herausforderung auf, die Familie von Aischa will zurück in den Libanon.

Papa, was ist ein Fremder?

Ab 10 Jahren

In einem Dialog mit seiner zehnjährigen Tochter greift der Autor das Entstehen von Fremdenfeindlichkeit und Rassismus und deren Folgen auf, stellt sich den Fragen nach Vorurteilen und der daraus resultierenden Diskriminierung und landet im Gespräch bei Rassismus und Kolonialismus und deren Folgen wie Sklaverei und Völkermord. Ein Versuch, sich schweren Themen in einfacher Sprache zu nähern.

Pie und Queso

Ihr Dasein als Glückssocken eines Fußballspielers nimmt  für die beiden Socken Pie (Fuß) und Queso (Käse) ein jähes Ende, als sie große Löcher aufweisen. Es beginnt eine spannende Reise von Pie und Quesco durch Argentinien, die in der Mülltonne startet und im Bett eines Jungen in einem kleinen Dorf endet, wo den beiden Socken neues Leben eingehaucht wird.

Rahel lebt in Israel - Nasser im Westjordanland

Ab 10 Jahren

Zwei Kinder aus verschiedenen Regionen und Kulturbereichen eines Landes erzählen in Momentaufnahmen aus ihrem Leben, das ihrer Familien und deren Geschichten und sprechen über ihre Träume für die Zukunft. Das Buch beinhaltet im Vorfeld eine kurze Einleitung in die Geschichte und Kultur des Landes mit Fotos und Illustrationen.

Shirin

Ab 11 Jahre

Die elfjährige Shirin ist von Teheran mit ihrer Familie nach Hamburg gezogen. Sie vermisst die gemeinsame Suche mit ihrer Großmutter auf dem Basar und ihre Freunde. Langsam lebt sie sich ein und lernt neue Freunde kennen. Aber ihre Eltern werden ihr immer fremder und sie steht plötzlich zwischen zwei Welten.

Tommy Mütze

Ab 8 Jahren

Als Neuer steht Tommy besonders im Fokus in der neuen Klasse. Dazu kommt noch, dass er eine Wollmütze trägt, die ihm über das ganze Gesicht reicht und er sie nie abnimmt. Doogal, Dumisani und ihre Klassenkameraden lassen sich eine Menge einfallen, um hinter das Geheimnis mit der Mütze zu kommen. Mit Begleitheft.

Township Blues

Ab 12 Jahren

Die 14-jährige Thinasonke ist in Guguletu, einem schwarzen Township am Rande Kapstadts, mit Hass, Gewalt und Kriminalität konfrontiert. Sie wird vergewaltigt und muss einen Weg für sich finden, damit emotional umzugehen und sich den Ergebnissen eines AIDS-Tests zu stellen.

Wir leben im Iran

Ab 10 Jahren

Drei Kinder aus verschiedenen Regionen und Kulturbereichen eines Landes erzählen in Momentaufnahmen aus ihrem Leben, das ihrer Familien und deren Geschichten und sprechen über ihre Träume für die Zukunft. Das Buch beinhaltet im Vorfeld eine kurze Einleitung in die Geschichte und Kultur des Landes mit Fotos und Illustrationen.

Wir leben im Libanon

Ab 10 Jahren

Drei Kinder aus verschiedenen Regionen und Kulturbereichen eines Landes erzählen in Momentaufnahmen aus ihrem Leben, das ihrer Familien und deren Geschichten und sprechen über ihre Träume für die Zukunft. Das Buch beinhaltet im Vorfeld eine kurze Einleitung in die Geschichte und Kultur des Landes mit Fotos und Illustrationen.

Wir leben in Brasilien

Ab 10 Jahren

Drei Kinder aus verschiedenen Regionen und Kulturbereichen eines Landes erzählen in Momentaufnahmen aus ihrem Leben, das ihrer Familien und deren Geschichten und sprechen über ihre Träume für die Zukunft. Das Buch beinhaltet im Vorfeld eine kurze Einleitung in die Geschichte und Kultur des Landes mit Fotos und Illustrationen.

Wir leben in China

Ab 10 Jahren

Drei Kinder aus verschiedenen Regionen und Kulturbereichen eines Landes erzählen in Momentaufnahmen aus ihrem Leben, das ihrer Familien und deren Geschichten und sprechen über ihre Träume für die Zukunft. Das Buch beinhaltet im Vorfeld eine kurze Einleitung in die Geschichte und Kultur des Landes mit Fotos und Illustrationen.

Wir leben in der Türkei

Ab 10 Jahren

Drei Kinder aus verschiedenen Regionen und Kulturbereichen eines Landes erzählen in Momentaufnahmen aus ihrem Leben, das ihrer Familien und deren Geschichten und sprechen über ihre Träume für die Zukunft. Das Buch beinhaltet im Vorfeld eine kurze Einleitung in die Geschichte und Kultur des Landes mit Fotos und Illustrationen.

Wir leben in Indien

Ab 10 Jahren

Drei Kinder aus verschiedenen Regionen und Kulturbereichen eines Landes erzählen in Momentaufnahmen aus ihrem Leben, das ihrer Familien und deren Geschichten und sprechen über ihre Träume für die Zukunft. Das Buch beinhaltet im Vorfeld eine kurze Einleitung in die Geschichte und Kultur des Landes mit Fotos und Illustrationen.

Wir leben in Indonesien

Ab 10 Jahren

Drei Kinder aus verschiedenen Regionen und Kulturbereichen eines Landes erzählen in Momentaufnahmen aus ihrem Leben, das ihrer Familien und deren Geschichten und sprechen über ihre Träume für die Zukunft. Das Buch beinhaltet im Vorfeld eine kurze Einleitung in die Geschichte und Kultur des Landes mit Fotos und Illustrationen.

Wir leben in Marokko

Ab 10 Jahren

Drei Kinder aus verschiedenen Regionen und Kulturbereichen eines Landes erzählen in Momentaufnahmen aus ihrem Leben, das ihrer Familien und deren Geschichten und sprechen über ihre Träume für die Zukunft. Das Buch beinhaltet im Vorfeld eine kurze Einleitung in die Geschichte und Kultur des Landes mit Fotos und Illustrationen.

Wir leben in Südafrika

Ab 10 Jahren

Drei Kinder aus verschiedenen Regionen und Kulturbereichen eines Landes erzählen in Momentaufnahmen aus ihrem Leben, das ihrer Familien und deren Geschichten und sprechen über ihre Träume für die Zukunft. Das Buch beinhaltet im Vorfeld eine kurze Einleitung in die Geschichte und Kultur des Landes mit Fotos und Illustrationen.