Inhalte der Zeitschrift „Eine Welt in der Schule“

Die Inhalte der Zeitschrift „Eine Welt in der Schule“ sind bis zurück zur Ausgabe 1/1996 einzusehen. Sämtliche Veröffentlichungen einschließlich einzelner Materialseiten können bis auf die letzten vier Ausgaben heruntergeladen werden.
Die aktuellsten vier Ausgaben sind den Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Unter der Rubrik Unterrichtsmaterial lässt sich auch über eine Suchfunktion Material wie z.B. Arbeitsblätter etc. zu speziellen Themen suchen, die bereits in der Zeitschrift veröffentlicht sind.

Ausgabe
Unsere Materialseiten dazu
Stufe

Editorial

S1

Pimp your old T-Shirt!

Vom Massenprodukt T-Shirt zum eigenen Design: Wie man erfolgreich Schülerinnen und Schüler für einen nachhaltigen Lebensstil sensibilisieren kann, zeigt das Unterrichtsprojekt »T-Shirt« an der Willy-Brandt-Realschule in Herten

S1

Copy-to-go: Arbeitsblätter zum Thema "Kleidung"

Kleiner Shopping-Fragebogen und Steckbrief meines Lieblings-Kleidungsstückes

GS/S1

Fairer Handel digital

Als Ergänzung zum »analogen« Unterricht hat unser Projekt »Eine Welt in der Schule« nach dem E-Learning-Kurs »Brasilien hat viele Gesichter!« nun »Gemeinsam Gerecht – Eine interaktive Lernplattform« online gestellt. Erste Erfahrungen mit einer Bremer Schulklasse zeigen, dass digitales (Kennen-)Lernen ankommt

GS/S1

Im Einsatz mit "Ärzte ohne Grenzen"

Mit einem kostenlosen Unterrichtspaket für Schulen will die Hilfsorganisation »Ärzte ohne Grenzen« sich selbst und seine Projekte vorstellen und nacherlebbar machen. Mittelpunkt des Info-Angebotes ist ein Dokumentarfilm, in dem zwei Kinder auf Entdeckungsreise durch die Organisation gehen

GS/S1

News intern

Ausgabe
Unsere Materialseiten dazu
Stufe

Editorial

GS/S1

In eigener Sache: Am Ende wird alles gut!

GS

Musa paradisiaca - unsere Banane

Kaum ein anderes Lebensmittel spiegelt die ökonomische Vernetzung der Welt so wider wie die Banane. Für die Ingolstädter Grundschullehrerin Miriam Falke damit beste Vorlage für eine Unterrichtssequenz zu dem Thema Globalisierung und Verantwortung

GS/S1

Copy-to-go: 3000 Jahre Banane

Wir reisen mit der Banane durch die Zeiten, die Geschichte und rund um die Welt bis in die Gegenwart in den Supermarkt

S1

Mit anderen Augen sehen

Nicht die Sehenswürdigkeiten des noch mittelalterlich geprägten Bensheim hatten Monika Gerz und ihre Schülerinnen und Schüler im Blick, als sie Anfang des Jahres zu einem »konsumkritischen Stadtrundgang« aufbrachen. Ein Projektbericht

GS/S1

Altern geht uns alle an

Seit 2005 engagiert sich das entwicklungspolitische Hilfswerk HelpAge Deutschland für die sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Rechte alter Menschen in Entwicklungs- und Transformationsländern. Der gemeinnützige Verein stellt sich vor

GS/S1

News intern

Ausgabe
Unsere Materialseiten dazu
Stufe

Editorial

GS/S1

Alles eine Frage des Lebenstils!?

Die Welt lebt über ihre Verhältnisse. Besonders wir in den sogenannten entwickelten Ländern verbrauchen ein Vielfaches von dem, was die Erde hergibt. Wie lernen wir, uns zu verändern?

GS/S1

Nur noch kurz die Welt retten...

Wie führe ich Schülerinnen und Schüler an das Thema nachhaltiges Leben heran? Sabine Grimm, Lehrerin an der Goetheschule im brandenburgischen Fürstenberg bei Eisenhüttenstadt, über ihre Erfahrungen mit einer 6. Klasse

GS/S1

Copy-to-go: Palmöl, Orang- Utans und Du

Was hat unser Alltagsleben mit Menschenaffen in Asien zu tun? Diese und viele weitere Verbindungen zwischen uns und den Anderen lassen sich mit Hilfe unserer Copy-to-go-Vorlage spielerisch herausfinden

S1

Vorbilder aus Afrika machen Schule

Das ethnologische Unterrichtsprojekt »Global Heroes – Heldinnen und Helden aus Afrika« vom Checkpoint Afrika e.V. verbindet Kunst mit Politik und vermittelt Lernenden und Lehrenden ein neues Bild von unserem Nachbarkontinent. Jugendliche lernen am Beispiel afrikanischer Persönlichkeiten, dass es lohnt, sich für eine gerechtere Welt und bessere Zukunft einzusetzen

GS/S1

News intern

Ausgabe
Unsere Materialseiten dazu
Stufe

Editorial

GS/S1

Gemeinsam die Welt bewegen

Globales Lernen in Schulprofilen: Seit Juli 2012 läuft an mehreren Schulen in Baden-Württemberg das Projekt »Globales Lernen in Schulprofilen«. Koordiniert wird es vom
Entwicklungspädagogischen Informationszentrum Reutlingen EPiZ

S1

Was isst die Welt?

Hähnchen in Erdnusssoße, Krautwickel an Maispolenta, Papaya Creme und Mango Chutney: Dass Lernen nicht nur im Kopf passiert, sondern auch durch den Magen geht, zeigt ein Projekt der Zweijährigen Berufsfachschule der Laura-Schradin-Schule Reutlingen in Zusammenarbeit mit dem Entwicklungspädagogischen Informationszentrum Reutlingen

GS/S1

Schule global entwickeln

Wie kann Globales Lernen Schulentwicklungsprozesse bereichern und umgekehrt? Wie kann Globales Lernen und Schulentwicklung systematisch zusammen gedacht, strukturell verankert und praktisch umgesetzt werden? Anregungen für ein Modell, das in Bildungsprozessen, bei pädagogischen Tagen und in Fortbildungen an der Schnittstelle von Globalem Lernen und Schulentwicklung angewendet werden kann

S1

Projekttag Global Day

Am Globalen Tag der Realschule Neuffen beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler mit globalen Themen. 24 Workshops, teilweise mit externen Referenten, brachten die Welt ein Stück näher ...

S1

Für eine faire Welt

»Meine Welt – Deine Welt – Eine Welt«, so lautete das Motto der Projekttage an der Werkreal- und Gemeinschaftsschule Argenbühl-Eglofs. In Zusammenarbeit mit dem Entwicklungspädagogischen Informationszentrum in Reutlingen (EPiZ), dem Programm »Bildung trifft Entwicklung« und der katholischen Seelsorgeeinheit
Argenbühl befassten sich die Jungen und Mädchen am Schuljahresende mit Alltag und Arbeitsbedingungen auf anderen Kontinenten

GS/S1

Mitverantwortung in einer globalen Welt lernen

Seit 2011 beschäftigt sich die Projektstelle »Globales Lernen in der Schule« (GLiS) am Comenius-Institut, der Evangelischen Arbeitsstätte für Erziehungswissenschaft in Münster, mit konzeptionellen Vorstellungen zum Thema. Eine Zwischenbilanz

GS/S1

News intern

Ausgabe
Unsere Materialseiten dazu
Stufe

Editorial

GS/S1

Brasilien hat viele Gesichter!

Mit einem Internetkurs über Brasilien hat das Projekt »Eine Welt in der Schule« seine Bildungs- und Schulungsangebote in die digitale Online-Welt verlängert. Der E-Learning-Kurs ist Ergebnis einer Fortbildungstagung des Projekts

S1

(K)ein Spiel ohne Grenzen

Das entwicklungspolitische Browser-Spiel »NO GAME – Armut wird gemacht« von SODI (Solidaritätsdienst-international e.V.) holt die Jugendlichen dort ab, wo sie sich tummeln: im Internet. Das Point-and-Click-Adventure zeigt, was absolute Armut im Globalen Süden bedeutet

GS/S1

Globales Lernen zeigt Gesicht(er)

Von Bremen nach Kamerun: Auf der Onlineseite »CHAT der WELTEN« können Lehrer/-innen und Schüler/-innen auf vielfältigen Wegen digital in den Globalen Süden reisen. Ziel der Internetpräsenz ist es, einen lebendigen Eindruck zu vermitteln, wie Menschen in anderen Kultur- und Klimakreisen leben

S1

"Grüne" Jobs per Internet

Um Schülerinnen und Schüler für Berufe in der Zukunftsbranche Erneuerbare Energien zu begeistern und zu gewinnen, bietet das Unabhängige Institut für Umweltfragen (UfU) E-Learning-Materialien zur Bildung und Berufsorientierung auf seiner Online-Plattform an

GS/S1

News intern

Ausgabe
Unsere Materialseiten dazu
1/2013
Stufe
GS/S1

Konsumgüter - eine 84-seitige Sonderausgabe von "Eine Welt in der Schule"

Das Heft beschäftigt sich mit dem Thema "Konsumgüter". Auf einer beigelegten CD-ROM sind das Heft sowie die Arbeitsblätter (im PDF-Format und als editierbare Word-Datei) vorhanden.

Editorial

Inhalt, Autoren, Danksagung

GS/S1

Die Welt als Partner in unseren Schulen

Bilanz und Ausblick nach sechs Jahren »Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung«

GS/S1

Wer hat was von Handys, Jeans und Südfrüchten?

Skizzen und Anmerkungen zu einem beispielhaften Schulprojekt

GS/S1

Vorschlag für die unterrichtliche Umsetzung des Projektes »Konsumgüter«

Umfassende Planungsskizze über sieben Lernphasen, orientiert an dem Buch »Die Weltreise einer Fleeceweste«

GS/S1

Einmal um die ganze Welt

Überblick über das Material zum Thema »Globalisierung«

GS/S1

Hinweise zur Nutzung der Materialien

Vorstellung der umfangreichen Materialsammlungen des Projektes »Eine Welt in der Schule« zu den Themen »Handy«, »Jeans«, »Fleeceweste« und »Südfrüchte«

GS/S1

Aufgabenblätter

Über 20 Aufgabenblätter zum Thema "Konsumgüter" (z.T. differenziert)

GS

Vom Kinder- ins Klassenzimmer

Das Thema »Produkte aus fremden Ländern« ist seit Jahrzehnten Teil der Lehrpläne der Klassen 1 bis 4. Kritischer Rück- und Ausblick

S1

Von Kaffee und Tee bis zum ökologischen Fußabdruck

»Konsumgüter« in den Klassen 7 bis 10

GS/S1

Fluch und Segen der Globalisierung

Buchvorstellung: »Die Weltreise einer Fleeceweste«

GS/S1

Top-down und Bottom-up

Auf dem Weg zum Schulprofil

GS

Kindern gerecht werden

Vorstellung des Grundschulverbandes e.V.

GS/S1

Von der Schule in die Welt

Vorstellung der Aktivitäten des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung rund um das Thema »Globalisierung«

GS/S1

Wir bringen die Welt in Ihre Schule

Vorstellung Projekt »Eine Welt in der Schule«

GS/S1

News intern

Ausgabe
Unsere Materialseiten dazu
Stufe

Editorial

GS/S1

Die Eisbären sterben!

Seit 2007 begleitet die Anti-Bias-Trainerin Annette Kübler die Berliner Nürtingen-Schule bei unterschiedlichen Projekten rund um Globales Lernen. Eines der Projekte: Über Klimadetektive, Zukunftsforscher und kleine Veränderungen im Alltag, die sogar Spaß machen

GS/S1

Viele Wege, viele Begleiter!

In jedem Schulprofil lassen sich grundlegende Ansätze für den Lernbereich Eine Welt/Globale Entwicklung festmachen. Es gilt, diese Ansätze auszubauen und zu erweitern – im Interesse der Schülerinnen und Schüler

S1

Eine Schule für ALLE Kinder

Die aus einer Bürgerinitiative entstandene Bremer Gesamtschule Mitte setzt auf reformpädagogische Konzepte, bei denen alle Kinder mitgenommen werden sollen. Arbeiten in Projekten ist einer der Lernschwerpunkte, wobei auf Themen aus dem Bereich »Globalisierung/Eine Welt« besonderes Augenmerk gelegt wird

GS/S1

Faire Schule werden – Faire Schule sein

Seit 2010 läuft an Berliner Schulen das von der Europäischen Union geförderte Projekt »Awareness for Fairness«, das Globales Lernen stärker im Bildungssystem verankern soll. Die Autorin, die an dem Projekt an entscheidenden Stellen mitgearbeitet hat, zieht ein erstes Resümee

GS/S1

News intern

Stufe

Editorial

GS/S1

Vom Nebeneinander zum Miteinander

Am Montag, dem 4. Juni 2012 haben Bundespräsident Joachim Gauck und Bundesminister Dirk Niebel im Schloss Bellevue die 18 Hauptpreise des Schulwettbewerbs »alle für EINE WELT – EINE WELT für alle« an die Gewinner verliehen

GS

Grundschule Atter – Osnabrück: In die Rolle des anderen schlüpfen

Gemeinsam mit einer Schulklasse in Malawi entwickelte die Klasse 3a der Grundschule Atter ein Theaterstück über den afrikanischen Alltag. »Komm rein und schau raus« war der Jury einen ersten Platz wert

GS/S1

Carl-Orff-Gymnasium – Unterschleißheim: Vorhang auf für einen Tag

Schon zum zweiten Mal konnte die Mittelstufentheatergruppe des Carl-Orff-Gymnasiums die Jury überzeugen: Nach 2010 gab es auch dieses Jahr den ersten Preis – diesmal für das Projekt »One Day in One World«

GS/S1

Willy-Brandt-Gesamtschule – Bottrop: Perspektivenwechsel ganz spielerisch

Auch einen ersten Platz gab es für die Klasse 7c der Willy-Brandt-Gesamtschule in Bottrop, die mit einem Fotobuch ihren Tagesablauf am Weltkindertag 2012 mit dem einer Schulklasse in Mali verglich und dokumentierte. Aus dem Material entstand darüber hinaus eine Ausstellung

GS/S1

FAIRänderung gestalten

Globales Lernen: Das Forum Fairer Handel, ein Netzwerk von Organisationen und Unternehmen, die den Fairen Handel zwischen Süd und Nord propagiert, bietet auch umfangreiches Lernmaterial zum Thema

GS/S1

Auf zum nächsten Afrika-Tag!

Aufruf zur Teilnahme: Auch im elften Jahr seines Bestehens wird der bundesweite Schüler- Aktionstag »Dein Tag für Afrika« stattfinden. Am 18. Juni 2013 werden sich wieder hunderttausende Schüler für unseren Nachbar-Kontinent engagieren

GS/S1

Unsere Bilder vom Anderen

Interkulturelles Lernen und globale Bildung haben als Querschnittsthemen im schulischen Unterricht immer große Probleme, wahr- und aufgenommen zu werden. Dabei spielen interkulturelle Fähigkeiten eine bestimmende Rolle in der auf ein globalisiertes Dorf geschrumpften Welt. Ein Plädoyer für den Perspektivenwechsel

GS/S1

Copy-to-go: "Verkehrte Welt?" (Arbeitsblatt)

Wir alle haben ganz klare Vorstellungen von unserer und der Welt der anderen im Kopf. Doch manchmal sind die Bilder, die mit diesen Vorstellungen verknüpft sind, nur Täuschungen oder bilden unsere (Vor-)Urteile ab

GS/S1

News intern

Ausgabe
Unsere Materialseiten dazu
Stufe

Editorial

GS/S1

Auf neuen Wegen noch näher an die Schulen

Mit einem leider gekürzten Etat, aber vielen frischen Ideen wollen wir unser Projekt "Eine Welt in der Schule" noch attraktiver gestalten. Der Ausbau der Serviceangebote und die Institution Schule als unser Ansprechpartner stehen dabei im Fokus

GS

Neue Wege sehen...

Fünf Klassen zeichnen ihren Schulweg: Wie aus einer Tagung eine Idee und dann ein Projekt wurde, an dem sich vier Schulen in Deutschland und eine in Uganda beteiligten. Ergebnisse: Schulweg-Würfel mit vielen Perspektiven

GS/S1

Copy-to-go: "Die Welt steht Kopf!" (Weltkarte)

Manche Perspektivenwechsel sind ganz einfach, aber können unsere Sicht auf die Welt nachhaltig verändern. Die Welt einmal nicht, wie wir sie sehen, sondern so, wie wir gesehen werden

GS/S1

Die Sicht der anderen

Die Perspektive zu wechseln, die Welt aus dem Blickwinkel des anderen zu sehen wird immer mehr zur Voraussetzung, um in einer Welt mit globalisierten Problemen adäquat handeln zu können

GS/S1

Kinderalltag in Afrika

Wer nach Informationen über die Lebenssituationen und -aussichten von afrikanischen Kindern sucht, findet im Internet eine Vielzahl von Quellen. Ein Überblick

GS/S1

News intern

Stufe
GS/S1

Kleidung und Globalisierung

Ein Unterrichtsvorschlag

GS/S1

Die Weltreise einer Fleeceweste

"Globales Lernen" im fächerverbindenden Unterricht

GS/S1

"Perspektive wechseln!"

Schulwettbewerb des Bundespräsidenten zur Entwicklungspolitik 2011/2012

GS/S1

Copy-to-go: "Die Weltreise einer Fleeceweste"

Arbeitsblatt/Weltkarte

S1

Der Markt - Platz des Vertrauens?

Zwischen Angebot, Nachfrage und Nachhaltigkeit

GS/S1

Materialkiste "Indonesien"

Neu in der Ausleihe!

GS/S1

Neue Vertriebsstruktur

Fachzeitschriften künftig ohne unsere Zeitschrift!